WAKE UP MAN ist 
eine Bewegung von Männern für Männer deine Chance!

Unsere Vision ist es, Männer wieder in Kontakt zu bringen mit
ihren männlichen Qualitäten ihren Frauen sich selbst beruflichem Erfolg

WAKE UP MAN ist eine Bewegung von Männern für Männer.
Unsere Vision ist es, Männer wieder in Kontakt zu bringen mit
ihren männlichen Qualitäten.

Männer-Coaching

personal coachingCoaching ist ein begleitender, interaktiver Prozess, der sowohl berufliche als auch persönliche Inhalte umfassen kann. Coach und Coachee arbeiten auf Augenhöhe an einem genau definierten Ziel. Der Coach trifft in diesem Prozess keine Entscheidungen, sondern setzt gezielte Fragetechniken und Methoden ein, um dir als Klient die Möglichkeit zu geben, deine Situation aus neuer Perspektive betrachten zu können. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sind starke Aha‑Erlebnisse nach dem Motto:
„Interessant, so habe ich das noch nie gesehen.“

Dein inneres Potenzial, deine Begabungen und die vielen Möglichkeiten, die du noch vor dir hast, werden so auf neue Weise ganz deutlich gemacht. Mit Coaching kannst du Entscheidungen rascher und sicherer treffen und bekommst das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein. Auch deshalb, weil du dich mit dem Coach über einen bestimmten Zeitraum austauschst. Das Gefühl der Sicherheit, die Freude und die sofortige Wirkung, werden in den regelmäßigen Sitzungen und durch die praktischen Übungen immer stärker.

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei. Du suchst dir einen Coach aus und entscheidest, ob die Chemie passt und sagst uns, wie lange du die Coaching-Sessions buchen möchtest. Wir bieten Business Coaching zu 9 und 18 Einheiten an und Privat Coaching zu 9, 18 und 36 Einheiten. Es besteht auch die Möglichkeit eines Skype-Coachings.

 

 

coaching vertrag

 

Neben einem Coaching Vertrag mit günstigeren Stundentarifen ist es natürlich auch möglich Coaching-Einzelstunden zu buchen.

 

 

Wie definiert sich der Unterschied zwischen Coaching, Beratung, Training, Supervision und Therapie?

 

Coaching

coachingAn sich ist der klassische Coaching Klient ein Mensch, der mitten im Leben steht. Er hat viel berufliches Fachwissen, ausreichend Lebenserfahrung und könnte alles alleine schaffen. Doch manchmal melden sich Zweifel, ob der eingeschlagene berufliche oder private Weg der richtige ist. Ein professioneller Coach unterstützt dabei, persönlich definierte und selbst gesteckte Ziele effektiver und vor allem auch motivierter und entschlossener zu erreichen und sich unnötige Umwege zu ersparen. Coaching ist eine „Hin-zu Bewegung“ und ist zukunftsorientiert.

Natürlich werden vergangene Erlebnisse und Situationen beleuchtet, um das Verständnis für die bisherigen Zielfindungen besser zu verstehen und eine optimale und stimmige Lösung zu entwickeln. Im Coaching fragen wir nicht: „Warum hast du deine Ziele bis jetzt noch nicht erreicht?“, sondern wollen dich aufwecken mit Fragen wie:

  • WAS kannst du tun, um deinen Zielen stärker, entschlossener und motivierter näherzukommen?
  • WER bist du wirklich, um auch so vom anderen Geschlecht wahrgenommen zu werden?
  • WAS kann du tun, um dich zukünftig besser zu fühlen, deine Ziele glasklar zu definieren und rascher zu erreichen?

Unsere Coaches gehen davon aus, dass du die für dich beste Lösung bereits selbst in dir trägst und entwickeln kannst. Ein WAKE UP MAN Coach bringt dich wieder in Kontakt mit deinem eigenen Potenzial und unterstützt dich dabei, angelernte Muster zu verlassen. Denn eines ist beim Coaching klar: Es wird sich etwas in deinem Leben verändern. Und das dieses Leben beginnt außerhalb deiner Komfortzone.

Beratung

beratungMenschen, die in eine Beratung kommen, wollen vor allem Wissen und Tipps zu einem speziellen Fachgebiet erhalten. Das können auch sehr persönliche Themen sein, wie zum Beispiel die bevorstehende Geburt des ersten Kindes. In der Beratung weiß der Berater etwas, was der Kunde nicht weiß. Eine Beratung ist stark lösungsorientiert und die Tipps sind meist praktisch umsetzbare Handlungen, die mit dem Verständnis des Kunden übereinstimmen. Der zu beratende Mensch steht dem Berater, im Gegensatz zum Coaching, in einer passiven abwartenden Haltung gegenüber. Die Erwartungshaltung des Kunden ist meist klar definiert: Er oder sie schildert das Problem – der Berater präsentiert eine Lösung.

Training

trainingUm eine bestimmte Fertigkeit oder eine Methode zu erlernen, eignet sich das Training. Dabei wird so lange geübt, bis der Kunde die Methode beherrscht. Die Ausrichtung beim Training liegt in der Methode und nicht beim Menschen. Idealerweise wird ein professionelles Training aber mit einem Personal Coaching verbunden, da jeder Mensch anders auf die allgemeinen Trainingseinheiten reagiert. Im Spitzensport ist das bereits viele Jahrzehnte üblich.

Supervision

supervisionDie Supervision ist dem Coaching in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich, jedoch sind die Zielgruppen Therapeuten, Sozialarbeiter und Trainer. Supervision kann als „Beratung für Berater” gesehen werden. Daher wird Supervision auch als Beratung von Coaches in Anspruch genommen. Zum Coach kommen weder kranke Menschen noch Personen, die fachspezifische Beratung (Steuerberatung, Rechtsberatung etc.) benötigen. Unsere Coaches verfügen über Erfahrungen, Ausbildungen und Kompetenzen aus den sechs Bereichen von WAKE UP MAN, sodass wir neben Coaching-Interventionen oft auch Methoden aus Beratung, Training und Supervision anwenden. Therapeutisch arbeiten wir allerdings nicht.

Therapie

therapieEin Mensch sucht dann eine Therapie auf, wenn er traumatische Erlebnisse hatte, mit denen er alleine nicht mehr zurecht kommt. Es geht definitiv um Heilung. Der Mensch fühlt sich verletzt / gekränkt / krank und braucht therapeutische Hilfe. Deswegen werden Therapien auch von der Krankenkasse und den meisten privaten Versicherungen teilweise oder zur Gänze bezahlt. Die Psychotherapie arbeitet im Allgemeinen mit der Vergangenheit, betreibt Ursachenforschung und ist langfristig mit 30-180 Sitzungen angelegt.