WAKE UP MAN ist 
eine Bewegung von Männern für Männer deine Chance!

Unsere Vision ist es, Männer wieder in Kontakt zu bringen mit
ihren männlichen Qualitäten ihren Frauen sich selbst beruflichem Erfolg

WAKE UP MAN ist eine Bewegung von Männern für Männer.
Unsere Vision ist es, Männer wieder in Kontakt zu bringen mit
ihren männlichen Qualitäten.

3 ungewöhnliche Schritte, wie du einen Streit mit einer Frau schlichtest

Wir gehen von zwei Grundtypen Mann aus.

Der eine, nennen wir ihn Macho Matthew, ist ein Typ Mann, der seinen Weg geht, sich mehr mit Männern als mit Frauen umgibt, selbstbewusst agiert, auf Action steht und großspurig daher kommt.

Der andere, nennen wir ihn Nice Noah, ist ein Typ Mann, der auf Frauen Rücksicht nimmt, ein sehr beliebter Gesprächspartner ist, wohlwollend reagiert, auf Literatur steht und eher schüchtern wirkt.

Hier sind die drei ungewöhnlichen Schritte für Macho Matthew, wie er einen Streit mit einer Frau schlichtet:

  1. Halt einfach mal die Klappe und horch deiner Frau zu. Versetz dich in ihre Lage und finde heraus, was sie dir sagen will. Wenn sie sich traut dir gegenüber laut zu werden, dann ist sie verzweifelt, weil du einen ihrer Werte massiv verletzt hast.
  2. Wiederhole das Gehörte erst dann, wenn sie ausgesprochen hat. Das kann einige Minuten dauern. Beginne mit den Worten: „Wenn ich dich richtig gehört habe, dann hast du mir jetzt gesagt, dass ...“ – jetzt kommt deine Zusammenfassung.
  3. Mach´ ihr klar, dass dein Hinhorchen und Wiederholen etwas ist, was für dich eine echte Herausforderung bedeutet. Du tust das für sie und bietest ihr an, dass du dich in Zukunft mehr für sie und ihre Gefühle interessieren wirst. Du weißt, warum es Orgasmus heißt. Es ist abgeleitet von Ohr ;-))) Hörst du sie, ist sie für mehr bereit.

Hier sind die drei ungewöhnlichen Schritte für Nice Noah, wie er einen Streit mit einer Frau schlichtet:

  1. Sei mutig: Setze dich für dieses Mal deutlich für dich und deine Sicht der Dinge ein. Sei klar, direkt und authentisch. Solltest du ausnahmsweise Mal laut werden, unterstützt du sie in ihrer Präsenz und machst ihr klar, dass dir dein Anliegen diesmal wirklich ernst ist.
  2. Lass sie an dir genau diesen Menschen erleben, der sich für alles das ehrlich und klar einsetzt, was ihm wirklich wichtig ist. (Genau so, wie sie dir ja auch wichtig ist.)
  3. Bleib dran und lass dich nicht beirren, ohne dich in eine Sturheit hineinzureden. Wahre dein Gesicht dir selbst gegenüber, ohne sie zu zwingen, ihr Gesicht vor sich selbst zu verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

17. September 2013
Robert Pap
Artikel bewerten
(1 Stimme)